Motivationsschreiben ohne Anschreiben

Kann ich bei meiner Bewerbung nur ein Motivationsschreiben dazulegen und auf das Anschreiben verzichten, schließlich sehen sich diese beiden irgendwie ähnlich und ich möchte mich nicht wiederholen.


Als Erstes wäre interessant zu wissen, ob Sie ausdrücklich aufgefordert wurden, ein Motivationsschreiben zu erstellen. Wenn nein, können Sie getrost darauf verzichten und legen Sie stattdessen nur ein Anschreiben mit allen anderen Dokumenten der Bewerbungsmappe bei.

Ansonsten gilt: Das Motivationsschreiben ersetzt nicht das Anschreiben! Sie müssen bei Ihrer Bewerbung ein Bewerbungsschreiben haben. Ein Motivationsschreiben ist höchstens eine Beigabe, ein Bonus sozusagen.

Facebook
Twitter
Pinterest
E-Mail