Cookies

Um Ihren Aufenthalt auf unseren Webseiten zu verbessern und komfortabler zu machen, nutzen wir sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Text-Dateien, die in Ihrem Browser abgespeichert werden. Mittels Cookies kann eine Webseite Einstellungen merken, zum Beispiel die Größe der Schriftart oder die Hintergrundfarbe, oder sogar persönliche Daten des Benutzers, wie zum Beispiel seine E-Mail-Adresse oder seinen Namen.

Ebenso werden Cookies häufig dafür eingesetzt, wenn sich ein Benutzer registriert, einen Newsletter abonniert oder einen Kommentar schreibt. Cookie-Dateien werden immer auf dem Computer des Benutzers abgespeichert und verlassen diesen in der Regel nicht. Zu beachten gilt jedoch, dass Daten aus Cookie-Dateien von der Website-Technik ausgelesen und zum Beispiel dauerhaft in einer Datenbank gespeichert werden können.

Wozu verwenden wir Cookies?

Cookies bieten Ihnen und uns gleichermaßen einige Vorteile. Beispielsweise können wir anhand von Cookies sehen, welche Inhalte Ihnen auf unserer Website gefallen, dazu merken sich unsere einzelnen Webseiten einfach, welche Artikel Sie gelesen haben. Somit wissen wir, welche Inhalte unsere Besucher mögen und zeigen ihnen weitere, ähnliche Inhalte.

Wenn Sie unsere Website nutzen, akzeptieren Sie, dass wir Cookies einsetzen, um statistische Daten zu Ihren Besuchen und Ihrem Besucherverhalten aufzuzeichnen. Dabei werden alle statistischen Daten vollständig anonymisiert, sodass man nicht mehr nachvollziehen kann, welche Daten zu welchem Besucher gehören.

Sollten Sie Kommentare zu unseren Inhalten schreiben, merken wir uns, mit welchen Werten Sie die einzelnen Felder im Formular ausgefüllt haben, damit Sie beim zukünftigen Kommentieren diese Angaben nicht nochmal machen müssen und somit schneller unsere Inhalte kommentieren können. Diese Speicherung müssen Sie uns jedoch ausdrücklich erlauben.

Außerdem nutzen wir Cookies, um zu merken, ob Sie bestimmte Zusatzleistungen genutzt haben oder ob Sie eines der von uns angeboten Leistungen abgelehnt haben. Zum Beispiel können Sie eine Meldung auf einer unserer Webseiten sehen, die Ihnen unseren Newsletter vorstellt. Wenn Sie die Newsletter-Anmeldung ablehnen, setzen wir ein Cookie in Ihrem Browser und Sie sehen diese Meldung nicht mehr.

Um unsere Website zu nutzen, benötigen wir in der Regel keine persönlichen Daten des Nutzers und fragen auch nicht ausdrücklich danach. Alle Inhalte sind für jeden frei zugänglich, auch für den Fall, wenn Cookies in den Browser-Einstellungen ganz abgeschaltet sind.

Beachten Sie bitte auch unsere Datenschutzerklärung.

Cookies deaktivieren oder einschränken

Sie können in der Regel in Ihren Browser-Einstellungen festlegen, ob Websites Cookies in Ihrem Browser speichern dürfen und sogar Regeln für einzelne Websites machen. Damit können Sie die Nutzung von Cookies einschränken oder gar komplett verbieten, wodurch weder wir noch andere Websites Cookies auf Ihrem Computer speichern können.

Gespeicherte Cookies löschen

Cookies können ganz einfach in jedem Browser gelöscht werden. In der Regel findet sich in den Einstellungen des Browsers die Option, gespeicherte Browser-Daten oder Cookies zu entfernen. Wie es bei Ihrem Browser funktioniert, erfahren Sie in den zahlreichen Anleitungen im Internet.